Sheltie Info!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

                     

Die über Hundert im Nordatlantik 

liegenden Shetland Inseln 

sind die Ursprüngliche 

Heimat des Shetland Sheepdog.

 

                                                               

Rund drei Jahrhunderte gehörten die Inseln zu Norwegen.Im 15.Jahrhundert wurden sie Schottisch.

Viele der zahlreichen Besatzer und Besucher brachten ihre Hunde mit.Dadurch wurden die Hunde der Inseln stark von nordischen, spitzähnlichen Rassen beeinflußt. Daraus entwickelten sich im laufe der Zeit kleine , ausdauernde, wetterfeste Hunde mit einem einnehmenden Wesen.

Um die Hüteeigenschaften zu verbessern wurden um 1900 kleine Collies aus Schottland eingekreuzt. 1914 einigte man sich auf die bezeichnung Shetland Sheepdog. In den dreißiger Jahren fanden die ersten Shelties den Weg nach Deutschland.

Sheltie um 1900 unsere Zoe

Der Sheltie ist ein idealer Familienhund . Er ist ein aufgeweckter Hund der nicht nur auf der faulen Haut liegen möchte.Er verlangt ein gerüttelt Maß an Bewegung und Beschäftigung.Für Agility,Breitensport und Obidience ist er ein idealer Partner.Der Sheltie nimmt durch sein liebevolles Wesen alle Familienmitglieder schnell für sich ein.

Wir bemühen uns durch eine besondere Auswahl unserer Zuchthunde die Gesundheit,den Charakter und die Schönheit dieser wundervollen kleinen Hunde zu erhalten und zu verbessern.     

zurück